Ordnungscoaching in Gießen und Umgebung

Für Sie da in den Bereichen

Organisieren Aufräumen Ordnung halten Vor-Ort-Beratung Video-Coaching

Als professionelle Ordnungsberaterin helfe ich Einzel­personen, Familien und kleinen Unternehmen dabei, Systeme und Prozesse zu entwickeln und umzusetzen mit dem Ziel, die Lebens- bzw. Arbeitsqualität deutlich zu verbessern.

Über mich

Schön, Sie kennen zu lernen! Erfahren Sie mehr über mich und meine Methoden.

Mein Angebot

Ob vor Ort oder virtuell: Individuelle Lösungs­ansätze für alle!

Kontakt

Gerne berate ich Sie vorab oder nehme Ihren Termin­wunsch entgegen.

Aufräumcoaching Gießen

Willkommen!

Christine Langer

Durch meine frühere Laufbahn als langjährige Chirurgin habe ich das Analysieren von Prozessen und die Entwicklung individuell angepasster Lö­sungen perfektioniert.

Dies spiegelt sich in meiner heutigen Tätigkeit als profess­ioneller Aufräum­coach wider. Denn jeder Mensch ist anders, und gemeinsam werden wir Ihre Situation beurteilen und den speziell für Sie richtigen Lösungsansatz finden.

Unterwegs bin ich in einem 200-km-Radius rund um Gießen und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Ob Frankfurt, Marburg, Fulda, Limburg, Mainz oder Koblenz: Ich bin für Sie da und komme gerne zu Ihnen nach Hause.

Auf Wunsch können Sie auch von meinem beliebten Video-Coaching Ge­brauch machen!

Ordnungs-Coaching

Endlich frei:
Gönnen Sie sich einen Aufräumcoach!

„Warum kann ich keine Ordnung halten?“

Es ist nicht Ihre Schuld. In unserer Kultur der (zehn)tausend Dinge ist es für viele Menschen schwierig den Überblick zu behalten.
Deswegen müssen Sie nicht gleich zum Minimalisten werden, was mit Kindern ohnehin nicht möglich ist. 

Unordnung hat meist mehrere Gründe:

  • Nichtbeachtung eigener Bedürfnisse
  • Stressphasen z.B. Familienzuwachs, Probleme im Job, Krankheit, Trauer
  • So merkwürdig es klingt: Perfektionismus. Man hat keine Zeit perfekt aufzuräumen, also fängt man gar nicht erst an.

Sie brauchen ein zu Ihnen passendes Ordnungssystem mit Anleitung. Ein Ordnungs-Coach kann Ihnen dabei helfen, Ihre persönlichen Hürden zu überwinden, damit Sie schon bald von einem ganz neuen Lebensgefühl profitieren können:

Befreiung von Druck

Erleichterung des Alltagslebens

Steigerung der Lebensqualität

Weniger Konfliktpotential im Familienleben

Wohnung oder Haus vergrößern sich ohne Mehrkosten

Perfektion ist nicht notwendig

Der Aufräum-Coach entwickelt mit Ihnen zusammen ein System, das zu Ihrem Lebensstil passt. Sie werden sehen: Die „Angst vor dem Aufräumen“ verwandelt sich in Freude! Und die Wohnung, die bisher zu klein für all Ihre Besitztümer schien, ist nach dem Aufräumen größer als Sie dachten.

Ordnung mit System

Impressionen

Aufräumen bzw. Kleidung zusammen legen nach Marie Kondo ist z. Zt. sehr angesagt. Am bekanntesten ist ihre legendäre Falttechnik.

Die Japanerin beschäftigt sich schon seit Jugendjahren mit dem Thema Wohnen, Lifestyle und häusliches Wissen. Je älter sie wurde, desto mehr spielten Ordnung und Aufräumen in ihrem Leben eine zentrale Rolle. Schon auf dem College gründete sie eine entsprechende Firma. Sie wurde zunächst in ihrem Heimatland berühmt und trat bald auch in TV-Shows auf.

Die erste deutsche Übersetzung gab es 2013 zu kaufen unter dem Titel: Magic Cleaning (Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert).

Ein wichtiger Punkt ihrer Theorie ist z. B., dass man nicht Zimmer aufräumt sondern Gegenstände. Das bedeutet beim Kleider aufräumen, dass nicht nur der Schrank in Angriff genommen wird, sondern sämtliche Kleidung, die in der Wohnung verstreut ist. Also Sortieren nach Kategorie.

Einige Prinzipien von Kondo sind gut anwendbar. Ob nun jede oder jeder gleich ein Minimalist werden möchte sei dahin gestellt. Auch das Falten nach Kondo gefällt nicht allen. Aber wenn Sie es lernen möchten, stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Die Kondo-Falttechnik habe ich schon erwähnt. Sie hat viele Vorteile, wenn sie Ihnen gefällt.

Aber Sie müssen Ihre Falt-Technik nicht ändern. Die Vorteile der gewöhnlichen Stapel-Technik liegen auf der Hand.

Durch das Gewicht des Stapels bügeln sich manche Kleidungsstücke oder Wäsche von selbst. Außerdem können Sie Stapel verschiedener Ärmellängen machen und müssen die Stücke nicht erst auffalten.

Ästhetik spielt beim Wohnen und Aufräumen für die meisten Menschen eine große Rolle. Raumgefühl, Formen und Farben beeinflussen das Wohlbefinden vieler Menschen.

Im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung ist man über die Jahre oft „betriebsblind“ geworden. Da hilft ein objektiver Blick. Ein bisschen Umschieben, mehr oder andere oder auch weniger Farbe kann die Atmosphäre stärker verändern als Sie sich vorstellen können.

Es braucht keine neuen Anschaffungen, sondern frische Ideen und etwas Erfahrung.

Auch wenn Sie nur ein winziges Privatbüro besitzen, ist es doch erleichternd die Aufgabenstapel endlich beseitigt zu haben; insbesondere im Schlafzimmer.

Jedesmal, wenn Sie abends ins Bett gehen, versetzen Sie sich in eine latente Unruhe, wenn Sie die noch anstehende Arbeit wahrnehmen. Das geschieht nicht unbedingt bewusst, aber es beeinflusst Sie doch. Wenn das Büro schon im Arbeitszimmer eingerichtet werden musste, dann ist es besonders wichtig, dass es aufgeräumt ist.

Beneiden Sie diese Dame nicht? Sie hat es hinter sich und ist glücklich! Wem ginge das nicht so?

Keine Angst. Ihr Kleiderschrank darf ruhig mehr Teile enthalten. Aber spüren Sie diese Atmosphäre?

Wie schon erwähnt, bin ich eher kein Minimalist. Ich meine, man sollte beim Ordnung machen das Kind nicht mit dem Bade ausschütten. Aber wenn Sie es wirklich wollen, bekommen Sie Minimalismus!

Ein aufgeräumter Schreibtisch mit dauerhaftem Ordnungssystem steigert das Lebensgefühl ungemein. Dabei ist das gewählte System an sich nicht von großer Bedeutung.

Es sind Ihre Arbeitsabläufe, an die ihr Ordnungssystem angepasst werden muss – nicht umgekehrt. Außerdem werden Sie ein aufoktroyiertes System nicht durchhalten, weil es sich meist nicht in Ihren Arbeitsalltag einfügt.

Daher muss ich einen kurzen Einblick in ihre Arbeit erhalten.

Wieviel besser arbeitet es sich doch in einem super aufgeräumten Home-Office, das nicht mit einem Wall von Papieren, Ablageboxen, Büchern, Katalogen und Notizzetteln ummauert ist. Die Arbeit geht schneller von der Hand, Sie müssen kaum noch suchen und arbeiten daher viel effektiver.

Sie glauben es nicht? Sie sagen, Sie können nur kreativ sein, wenn Sie ein gerüttelt Maß an Chaos umgibt? Das Gegenteil ist der Fall.

Sie studieren und verzetteln sich leicht? Sie leiden an Aufschieberitis (Prokrastination)? Ein aufgeräumtes Arbeitszimmer wirkt manchmal Wunder und hilft der Motivation auf die Sprünge.

Besonders bei Hausarbeiten, Doktorarbeiten und Studienprojekten, die sich quälend langsam hinziehen, kann ein ordentliches Studierzimmer beflügeln und das Fertigstellen beschleunigen. Dasselbe kann für Prüfungen gelten.

Natürlich würde ich auch die gesamte Bude oder die WG aufräumen, wenn gewünscht.

Zusammenarbeiten

Mein Angebot

Vor Ort

Das klassische Coaching. Ich komme zu Ihnen nach Hause und helfe Ihnen, Ordnung zu schaffen.
Ganz nebenbei erhalten Sie viele Tipps und Organi­sations-Ansätze und können herausfinden, welche Strategie Ihnen am besten liegt.

Virtuell

Kontaktlos, sicher und trotzdem effektiv: Mittels Video-Chat beame ich mich in Ihr Wohnzimmer!
Diese Variante ist auch ideal, wenn Sie nur eine Beratung ohne gleichzeitige praktische Umsetzung möchten oder zu weit weg wohnen.

  • Zergebnisorientierte Planung
  • Zmaßgeschneiderte Konzepte
  • Zindividuelle Zeitpläne
  • ZRealisation und Umsetzung

Preise ab 40€ / Stunde

Studenten-Rabatte verfügbar. Sprechen Sie mich darauf an!

{
Endlich befreit! Das Coaching hat sich mittlerweile schon mehrfach bezahlt gemacht. Herzlichen Dank, Frau Langer!

K.F., Gießen

Warmherzig und einfühlsam. Ich war sehr beeindruckt von Frau Langer und ihrer Fähigkeit, auf meine spezielle Situation einzugehen, statt eine Lösung von der Stange anzubieten.

R.G., Wetzlar

Das sagt die Presse

Zeitungs­artikel

Häufig gestellte Fragen

Was meine Kundinnen und Kunden gerne wissen möchten:

Wie kann man sich einen Termin mit einem Aufräumcoach vorstellen?
Nach der Schilderung Ihrer Lage am Telefon erfolgt die gemeinsame Vereinbarung eines ersten Termins, bei welchem wir sofort starten können. Ihre telefonischen Erläuterungen helfen mir schon vorher gute Vorstellungen von Ihrer individuellen Situation machen zu können, was das Aussortieren, Aufräumen und Loslassen angeht.
Wir sprechen über meine Vorschläge und Ihre Vorstellungen. Dann wird gemeinsam neben dem Ziel ein Weg bestimmt, der zur gewünschten Ordnung führt. Daraufhin sortieren wir aus und sorgen für neue Ordnung. Hier sollten Sie jederzeit die Vorgangsweise und die Geschwindigkeit selbst festlegen. Als Ihr persönlicher Aufräumcoach gehe ich auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein.
Die Dauer eines Aufräumtermins beträgt etwa drei Stunden. Danach sieht man bereits nach dem Aufräumen die ersten Erfolge. Bevor der erste Termin endet, sprechen wir über die geschaffene Lösung und legen die kommenden Treffen fest. So erhalten Sie gleich einen präzisen Aktions- und Zeitplan, mit dem Stück für Stück der Haushalt, der Schreibtisch, der Dachboden oder auch der Keller aufgeräumt werden.
Nach dem Abschluss einer derartigen Aufräumaktion ist es eventuell hilfreich, dass ich regelmäßig mit Ihnen Kontakt aufnehme und wir über aufgetauchte Fragen sprechen und vielleicht wieder einen neuen Aufträumtermin festlegen, sodass die neue Ordnung ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen erhalten bleibt.
Kommen Sie in meine Wohnung und schaffen dort Ordnung?

Leider funktioniert das so nicht. Denn ganz entscheidend ist, dass Sie sich bei der Aufräumaktion mit beteiligen. Lediglich so können Sie die Entscheidung treffen, welches System bei Ihnen funktioniert oder welche Dinge Sie weggeben oder wegwerfen.
Nachdem ein genauer Plan erstellt wurde, was wohin kommt und von was Sie sich trennen, ist es möglich, dass ich Ihnen die Sachen kompetent einräume und Sie beispielsweise den nächsten Bereich aussortieren.

Was passiert beim Aufräum-Video-Chat?
Per E-Mail oder telefonisch erläutern Sie Ihre Situation. Dann erkläre ich Ihnen ausführlich meine Vorgehensweise bei Video-Sitzungen und schlage Ihnen auf Wunsch einen Termin vor. Dazu brauchen Sie auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät eine Video-Chat-App wie beispielsweise WhatsApp oder Skype. Nach dem Klären der Konditionen und möglichen Fragen wird zusammen der erste Termin vereinbart.
Ist eine Buchung für jeden Bereich möglich?

Ich bin Ihnen dabei behilflich, vom Keller bis hin zum Dachboden in jedem Raum Ihres Haushalts aufzuräumen. Wir können uns auch nur um Ihren Papierkram, Ihren Kleiderschrank oder das Spielzeug Ihrer Heranwachsenden kümmern.
Auch um Geschäftsräume wie beispielsweise kleine Büros kümmere ich mich gerne.

Wie hoch ist der Zeitaufwand einer Aufräumaktion?
Die Dauer hängt von der Art und des Umfangs der zu erledigenden Arbeiten ab. Wollen Sie, dass Ordnung in nur einem Raum oder dem gesamten Haushalt einkehrt? Muss Ihr Schreibtisch oder Ihre Ablage neu organisiert werden? Oder soll ich Ihnen bei der Einsortierung von Papieren in einem verfügbaren Ablagesystem behilflich sein?
Inwieweit werde ich überredet etwas wegzugeben, was mir am Herzen liegt?
Sie treffen die Entscheidung. Ich stehe Ihnen als Ordnungscoach lediglich zur Seite um Ihnen Vorschläge zu machen und Sie zu beraten.
Sie sind es immer, die beziehungsweise der entscheidet, was beispielsweise mit den Sachen passieren muss.
Bereits sehr bald werden Sie sehen, dass wir ein eingespieltes Team bei der gemeinsamen systematischen Aufräumaktion sind. Ziemlich schnell kann man auch schon unsere Erfolge sehen.
Einige Dinge sind zu schade zum Wegwerfen, was tun?
Sie erhalten Tipps und gegebenenfalls Adressen um Sachen weiterzugeben.
Können Sie mir auch helfen, wenn ich nur einen ganz kleinen Haushalt habe?
Ja, auf jeden Fall. Denn insbesondere bei kleinen Wohnungen sind gute Organisationssysteme wichtig. Ich bin schon auf die Herausforderung gespannt.
Macht mein Haushalt nach dem gemeinsamen Aufräumen einen unpersönlichen und kühlen Eindruck?
Ganz und gar nicht. Sie werden aus zwei Gründen ein Gefühl der Befreiung verspüren. Einmal natürlich, weil Sie sich von dem Druck der wahrscheinlich schon lange anstehenden Aufgabe befreit haben. Zweitens strahlt der Schreibtisch, die gesamte Wohnung oder das Haus jetzt eine Ruhe aus, die sich auf Sie überträgt und die Sie jetzt endlich genießen können.
Ich berate Sie beim Aufräumen auch dabei, wie der neue Freiraum gestaltet werden kann. Auch hier gehen wir auf Ihr persönliches Wohlgefühl und Ästhetik ein.
Welche Methoden gibt es?

Es gibt zahlreiche Methoden, auf die ich hier nicht eingehen kann. Entscheidend ist jedoch nicht die Methode, sondern die Aspekte Ihrer Persönlichkeit.

Welche Kosten entstehen beim Aufräumen mit einer Ordnungsberaterin?
Das erste Telefonat ist kostenlos und unverbindlich.
Nach dem telefonischen Gespräch kann ich mir oft von Ihren Schilderungen bereits ein Bild machen und Ihnen in etwa den Zeitaufwand mitteilen. Wie viel die vereinbarten Aufräumstunden kosten, richtet sich nach der Aufgabe und der Größe des Haushalts beziehungsweise des Bereichs, der aufgeräumt werden muss.
Wie kann ich bezahlen?

Bar vor Ort oder gerne mittels Banküberweisung.

Muss ich mit versteckten Kosten rechnen?
Nein, das brauchen Sie nicht. Es können noch Ausgaben dazukommen, wenn Aufbewahrungslösungen, wie zum Beispiel Schubladeneinlagen oder Boxen benötigt werden. Jedoch treffen Sie die Entscheidung für diese Anschaffung. Möglicherweise besitzen Sie daheim sowieso schon Aufbewahrungsysteme.
Würden Sie mir auch dabei behilflich sein, dass meine Familie mehr Ordnung hält?
Möglicherweise können Sie mit Ihrem neuen Ordnungssinn Ihre Familienangehörigen mitreißen. Häufig liegt das Problem darin, dass für gewisse Sachen kein passender Platz vorhanden ist und die unaufgeräumten Dinge kein festes zu Hause haben.
Geht es auch günstiger?

Sprechen Sie mich gerne auf einen Mengenrabatt an.

Ansonsten können Sie Kosten und Zeit sparen, indem Sie sich vorbereiten; z.B.
Müllsäcke und Kartons bereitstellen, und Schränke leer machen.

Kann ich das Coaching auch verschenken?

Ja! Sehr gerne bin ich auch für Ihre Familie, Freunde, Bekannte und Kollegen da!

Weshalb ist es ratsam, einen neutralen Dritten zu beauftragen?

Den meisten können Tipps und ein Blick, aber auch die Motivation und Erfahrung eines objektiven Beraters helfen, damit Ordnung hergestellt werden kann.
Mein Ziel ist, Ihnen mit meinen Ordnungssystemen und Input den Alltag zu vereinfachen, sodass Sie sich daheim wohlfühlen und eine neue Lebensqualität erfahren.

Ich schäme mich dafür, dass ich mir Unterstützung von einem Aufräumprofi hole.

Das müssen Sie wirklich nicht. Sie machen sich keine Vorstellung, wie akut das Problem ist und wie viele Menschen sich diesbezüglich Hilfe wünschen. Ich bin froh über Unordnung. Schließlich ist das Aufräumen mein Metier.